Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"

Titel: Aktionsprogramm "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche"
Förderer:

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

Förderbestandteil:

Förderung von Angeboten in den Bereichen:

  • der frühkindlichen Bildung
  • zusätzliche Sport-, Freizeit- und Ferienaktivitäten
  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche im Alltag
  • das Aufholen von Lernrückständen durch zusätzliche Förderangebote

Die Mittel werden den Trägern der öffentlichen Jugendhilfe sowie dem Hessischen Jugendring zugewiesen. Der Mitteleinsatz wird von diesen koordiniert. Das Programm läuft noch bis Ende 2023.

Zielgruppe:

Kinder und Jugendliche 
Setting:

Settingübergreifend

Bundes-/Landesebene: Bundesebene
Querschnittsthema: Chancengleichheit
Link zur Webseite: www.soziales.hessen.deÖffnet sich in einem neuen Fenster